Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mittwoch, 9. Juni 2021

Neues vom Jasper... Schundreihe wird fortgesetzt

Den Volkesmund haben in den letzten Monden immer wieder Anfragen besorgter Leser erreicht, die wissen wollten, wann endlich ein neuer Band der in gewissen Kreisen sehr beliebten "Jasper van Hinten"-Reihe erscheine. Nun sind wir vom Volkesmund, und speziell unser Herausgeber, zwar bekanntermaßen der Meinung, dass es sich bei diesen Heften um fragwürdigen Schund handelt, trotzdem steht natürlich das Bedürfnis unserer Leser nach zuverlässigen Informationen für den Volkesmund an erster Stelle.
Also haben wir uns aufgemacht in die Niederungen der seichten Literatur und Nachforschungen angestellt.
Tatsächlich ist es so, dass seit dem letzten veröffentlichten Band "… verschwitzt und hilflos" (Band 64) bereits längere Zeit vergangen ist. Vereinzelt gab es ob dieser langen Durststrecke in zwielichtigen Etablissements in Anakusta oder Kornburg bereits Gerüchte, die Heftreihe sei eingestellt worden oder es sei nur noch ein letztes Heft in Vorbereitung. Als Hefttitel geisterte "Jasper van Hinten - und der Rohrkrepierer" durch die Gerüchteküche, die weiter besagte, in diesem letzten Band werde der Titelheld durch einen tragischen Unfall sein nennen wir es "Handwerkszeug" verlieren und in ein Kloster des Ordens der jungfräulichen Enthaltsamkeit eintreten, wo er fortan sein Dasein fristen werde.

Aber wir können nun Entwarnung geben!
Wie der Volkesmund aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, war dieses Gerücht absolut falsch! Ganz im Gegenteil sei der verschmitzte Titelheld mitsamt Strohhut wohlauf und werde bald wieder auf Abenteuer gehen. Auch über den ungefähren Inhalt des nächsten Heftes konnten wir etwas erfahren.

So soll Jasper von Hinten wohl aus seinen schmerzhaften Begegnungen mit den Drow in der Sonderausgabe "Feuchte Höhlen, Dunkle Löcher" anscheinend nichts gelernt haben und erneut in die Höhlenwelt verschlagen werden.
Was er dort genau erlebt, wird in Band 65 "Japser van Hinten - Doline und das Schluckloch" zu erfahren sein. Dieses Heft soll bereits in Kürze erscheinen, wie üblich unter der Ladentheke oder in diversen Etablissements erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen